Widerrufsbelehrung und -formular

Allgemeine Geschäftsbedingungen
I. Geltungsbereich
Für sämtliche Verträge und der uns erteilten Aufträge gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

II. Vertragsabschluss / Stornierungen
Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er das Feld "Bestellung abschließen" angeklickt hat.
Erst mit Zuteilung und Übersendung der Rechnung durch Hoppe´s sinn.esslust an den Kunden kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und Hoppe´s sinn.esslust zustande. Hiervon abweichend kommt bei der Zahlart Vorkasse der Vertrag mit Übersendung der Bestätigung des Eingangs der vollständigen Zahlung bei Hoppe´s sinn.esslust zustande.

Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt vom Hoppe´s sinn.esslust enthaltenen Daten wird keine Gewähr übernommen.

Hoppe´s sinn.esslust ist berechtigt, eine Bestellung des Kunden, für die bereits eine Rechnung erstellt worden ist, zu stornieren (einseitiges Rücktrittsrecht), wenn die Kapazitäten von Hoppe´s sinn.esslust erschöpft sind und eine Vertragserfüllung von Hoppe´s sinn.esslust zu dem bestimmten Termin nicht möglich ist. Die Erklärung der Stornierung/des Rücktritts kann auch konkludent durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.

III. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Hoppe´s sinn.esslus
Stockumerstr.6
58453 Witten

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ausschluss des Widerrufsrecht
Gemäß §312b Abs. 6 finden die Vorschriften über Fernabsatzverträge keine Anwendung auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Unterbringung, Beförderung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie Freizeitgestaltung, wenn sich der Unternehmer bei Vertragsschluss verpflichtet, die Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen.

Daher sind Buchungen von Caterings, Businesslunches, Candle light Dinner sowie Buchungen von Veranstaltungen vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.


IV. Schlussbestimmungen
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Reutlingen, sofern der Kunde Unternehmer i.S.v. § 14 BGB ist.
Ist der Kunde Kaufmann, so ist ausschließlicher (auch internationaler) Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenen Streitigkeiten Witten. Dies gilt im Falle von grenzüberschreitenden Verträgen auch für Nichtkaufleute.

Muster-Widerrufsformular herunterladen